CNC-Plasmaschneidanlage MG 6001.25 Pg

CNC-Plasmaschneidanlage MG 6001.25 Pg
Hauptvorteile des MG-Maschinentyps PrkG:
  • Hohe Qualität der Kämme zur Gewährleistung einer hohen Präzision der absoluten Positionierung und der wiederholten Positionierung
  • Hohe Dynamik und Geschwindigkeit durch Linearführungen in X- und Y-Achse und Schwimmritzelsystem
  • scharfe Winkel und Ecken sowie die präzise Konturierung von geschnittenen Teilen
  • Einfach zu bedienendes CNC-Steuerungssystem für eine schnelle Bedienerschulung
Arbeitsbereich: 6 400 mm x 2 650 mm
Maximale Materialstärke zum Schneiden:
  • Autogenbrennerschneiden bis zu 200 mm
  • Plasmastrahlschneiden bis zu 50 mm vertikales Schneiden (Blindbrand)
Zweiwege-Positioniergenauigkeit: 0,05 mm
Maßtoleranz von geschnittenen Teilen: gemäß STN EN ISO 9013,
rechtwinkliges Schneiden - Klasse 1,
Winkelschneiden - Klasse 2
Rechtwinklige Toleranz für rechtwinkliges Schneiden: STN EN ISO 9013 –Klasse 4
Zum Plasmaschneiden geeignete Werkstoffe: Nahezu alle schmelzbaren, elektrisch leitfähigen Metalle wie unlegierte und niedriglegierte Stähle, Werkstoffe auf Nickelbasis, Kupferlegierungen, Titanlegierungen, Aluminiumlegierungen und andere.
Plasmaquelle: HiFocus 440i neo 10 - 440 A 

tuv

UNIMONT - VMS, s.r.o.

M. R. Štefánika 2630 / 214
SK - 093 01 Vranov nad Topľou
Slovakia

phone+421 57 488 28 60

emailinfo@unimont-vms.sk