Deutsch (Deutschland)

Zertifikate und Genehmigungen

Die Prozesse und die Qualität unserer Arbeit erfüllen die strengsten Normen und Kriterien. Unser Qualitätsmanagementsystem ist durch die deutsche Zertifizierungsgesellschaft TÜV zertifiziert.


Die Gesellschaft UNIMONT-VMS arbeitet gemäß folgenden Normen:

  • Das Qualitätsmanagementsystem gemäß STN EN ISO 9001
  • Das Umweltmanagementsystem gemäß STN EN ISO 14001
  • Das Sicherheits- und Gesundheitsschutzmanagementsystem bei der Arbeit gemäß STN ISO 45001
  • Das System der Qualitätssteuerung des Schweißprozesses gemäß STN EN ISO 3834-2
  • Das System der Fertigung von Stahlkonstruktionen gemäß EN 1090-2, Fertigungsklasse EXC1, EXC2, EXC3
  • Die Gesellschaft wurde als Hersteller nach EN13445 / EN 13480 / EN 12952 und EN ISO 3834-2 überprüft. Sie hat damit die schweisstechnischen Voruassetzungen zur Fertigung und Montage von Druckgeräten gemäss Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU nachgewiesen

Zertifikate:

9001 en

ISO STN EN 9001:2016

14001 en

STN EN ISO 14001:2016

STN ISO 45001:2019

STN ISO 45001:2019

3834 2 en 1

STN EN ISO 3834-2

1090 2 sk 1

EN 1090-2:2018

ped en

EN13445 / EN 13480 / EN 12952, 2014/68/EU

Die Schweißer haben Zertifikate – Berechtigungen zum Schweißen gemäß EN 287 und werden periodisch in festgelegten Intervallen geschult.

In unserer Gesellschaft verwenden wir die unten angeführten Schweißtechniken:

  • 311 - Schweißen mit Sauerstoff-Azetylenflamme (G),
  • 111 - Handlichtbogenschweißen mit umwickelter Elektrode (E),
  • 135 - Lichtbogenschweißen mit einer Schmelzelektrode im aktiven Gas (MAG),
  • 141 - Lichtbogenschweißen mit einer Wolframelektrode im internen Gas (WIG, TIG).

Gleichzeitig führen wir eine nichtdestruktive Prüfung der Schweißnähte gemäß STN EN ISO 9712:2012 durch:

  • Prüfung mit kapillaren Methoden PT2
  • Visuelle Kontrollen VT2
  • Prüfungen mit Ultraschall UTT, UT2
  • Prüfungen mit Ultraschall RT2

Genehmigungen:

1

Die Genehmigung zur Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Fachuntersuchungen und Fachprüfungen von Gasanlagen

2

Die Genehmigung zur Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Fachuntersuchungen und Fachprüfungen von Druckanlagen

4

Die Genehmigung zur Montage, Reparatur, Instandhaltung, zu Fachuntersuchungen und Fachprüfungen von elektrischen Einrichtungen

5

Die Genehmigung zur Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Fachuntersuchungen und Fachprüfungen von Gasanlagen

7

Die Genehmigung zur Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Fachuntersuchungen und Fachprüfungen von Hebeeinrichtungen

8

Die Genehmigung zur Herstellung von Hebeeinrichtungen

Für ihre Tätigkeit hat die Gesellschaft folgende Genehmigungen:

  • zur Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Inspektionen und Fachprüfungen von Gasanlagen
  • zur Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Inspektionen und Fachprüfungen von Druckanlagen
  • zur Montage, Reparatur, Instandhaltung, zu Inspektionen und Fachprüfungen von elektrischen Einrichtungen
  • zur Produktion, Montage, Rekonstruktion, Reparatur, Instandhaltung, zu Inspektionen und Fachprüfungen von Hebeeinrichtungen